Rundschreiben Juli 2021

 

Liebe Weingenießer, verehrte Kunden,

 

die Rebblüte ist sehr zügig verlaufen und abgeschlossen. Derzeit zeigen sich die Reben sehr wüchsig und vital. Der Vegetationsrückstand durch den kühlen Monat Mai wurde durch die Hitze im Juni und die gute Wasserversorgung bereits teilweise wieder aufgeholt. Nach der Blüte können wir nun die Ertragserwartungen in den einzelnen Rebanlagen besser abschätzen.

 

Bei folgenden Weinen & Sekte hat der Jahrgang gewechselt:

2020er Müller-Thurgau Literflasche trocken, 2020er Riesling Kabinett,

2020er Weißburgunder Spätlese trocken, 2019er Spätb. Rosé Sekt trocken.

 

Als „Weinempfehlung des Monats“ präsentiert Ihnen Kellermeister Siegfried Kiefer im Monat Juli unser neues Produkt, ein 2020er Grauburgunder Kabinett feinherb. Dieser Wein besitzt feine Aromen von Honig, Quitte und Melone.

 

Über folgende geplante Veranstaltungen möchten wir Sie gerne informieren:

Fr. 9. Juli: Weinbergsbegehung mit Weinprobe

Do. 29. Juli: Wein, Genuss, Musik; Marktplatz Offenburg

Fr. 30. Juli: Wein, Genuss, Musik; Marktplatz Offenburg

Fr. 6. August: Weinbergsbegehung mit Weinprobe

 

Im Juli empfehle ich Ihnen den 2019er Riesling Tradition QbA trocken. Dieser fruchtige Weißwein besitzt einen feinen Duft nach Citrus und Quitte.

Die 2020er Gewürztraminer Spätlese zeigt ein liebliches Bukett mit floraler Note.

 

In unserer Vinothek können Sie alle Weine unter fachkundiger Beratung und den vorgegebenen Hygienevorschriften verkosten.

Nachfolgend präsentiere ich Ihnen das Monatsangebot im Juli.

 

Im Namen der Rammersweierer Winzer grüßt Sie,

 

Georg Lehmann, Geschäftsführer