DLG Sonderpreis Solaris

DLG Sonderpreis Solaris

 „Nachhaltige Pioniere“ 2020 

DLG-Sonderpreis für alternative Rebsorten 

2019er Solaris Qualitätswein lieblich 

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat im Oktober 2020 erstmals den neuen Sonderpreis „Nachhaltige Pioniere“ für alternative Rebsorten vergeben. Ausgezeichnet wurden im Rahmen der Bundesweinprämierung geprüfte Weine aus Rebsorten mit hoher Pilztoleranz. Diese bei den Verbrauchern wenig bekannten Sorten überzeugen vielfach durch sehr hohe Qualitäten und sind beispielhafte Pioniere für den nachhaltigen Weinbau in Deutschland. 
Die Experten der DLG beurteilten die Qualität von insgesamt 86 Weinen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten. 66 dieser Weine wurden von den Prüfern prämiert. Davon erhielten 24 den Goldenen Preis und wurden mit dem neuen Sonderpreis „Nachhaltige Pioniere“ ausgezeichnet. 
Die Rebsorte Solaris ist eine 
pilzwiderstandsfähige Neuzüchtung, 
die 1975 vom Staatlichen Weinbauinstitut 
in Freiburg aus den Sorten Merzling 
und Gm 6493 gekreuzt wurde. 
In Rammersweier wird diese Rebsorte 
seit dem Jahr 2003 angebaut. 
4.11.20
 

Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag