Rundschreiben Juli 2019 

Liebe Weingenießer, verehrte Kunden,

die Rebblüte ist sehr zügig verlaufen und seit Ende Juni abgeschlossen. Derzeit zeigen sich die Reben sehr wüchsig und vital. Bisher ist die Wasserversorgung gewährleistet. Die Ertrags- und Qualitätserwartungen sind sehr positiv.

Bei der Gebietsweinprämierung des Badischen Weinbauverbands wurden folgende Weine aus dem Jahrgang 2018 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet: Riesling Kabinett trocken, Riesling Spätlese trocken, 2018er Chardonnay QbA trocken, 2018er Spätb. Weißherbst Kabinett, 2018er Scheurebe Spätlese.

Als „Weinempfehlung des Monats“ präsentiert Ihnen Kellermeister Siegfried Kiefer im Monat Juli den 2018er Spätburgunder Rosé Tradition QbA trocken. Dieser Wein besitzt feine Aromen von roten Johannisbeeren und rosa Grapefruit.

Am Sa./So., 20./ 21. Juli findet das Weinfest des Musikverein Rammersweier an der Winzergenossenschaft statt. Am Samstagabend unterhalten Sie u.a. ab

18.00 Uhr die „Lohbachmusikanten“. Am Sonntag spielen ab 11.30 Uhr die Jugendkapelle, sowie verschiedene Gastkapellen aus der Region. Mittagstisch gibt es unter der Regie von Küchenchef Joachim Busam vom Hotel Traube in Fessenbach.

Am Freitag, 2. August veranstalten wir eine Weinbergsrundfahrt mit Weinprobe. Weitere Informationen gibt es bei uns. Eine Voranmeldung bis spätestens Mi. 31.Juli ist erforderlich.

Im Juli empfehle ich Ihnen den 2017er Riesling Tradition QbA trocken. Dieser fruchtige Weißwein besitzt einen feinen Duft nach Citrus und Quitte.

Die 2017er Gewürztraminer Spätlese zeigt ein liebliches Bukett mit floraler Note.

Besuchen Sie unsere Vinothek und verkosten Sie bei fachkundiger Beratung Ihre Weine.

Nachfolgend präsentiere ich Ihnen das Monatsangebot im Juli.

Im Namen der Rammersweierer Winzer grüßt Sie,

 

Georg Lehmann, Geschäftsführer